Johannes Hospiz Münster

Das Johannes-Hospiz Münster wurde 1999 als Einrichtung in christlicher Trägerschaft eröffnet. Die Idee des Hospizes gründet in der Überzeugung, dass Unterstützung und Begleitung sterbender Menschen ein selbstverständlicher und wesentlicher Auftrag christlicher Ethik sind. Im Johannes-Hospiz werden Menschen unabhängig von Religion, sozialer Situation und Nationalität ihren eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen entsprechend betreut und begleitet. Darin fühlt es sich der Philosophie von Cicely Saunders, der Gründerin der Hospizbewegung, eng verbunden.

Besuchen Sie hier die Webseiten des Johannes Hospizes Münster:

http://www.johannes-hospiz.de

Schriftgröße:  plus | minus

Sie wollen unsere Arbeit unterstützen?


Herzlichen Dank! Wir sind auf Spenden angewiesen. Bitte helfen Sie mit!

  Spenden für das Hospiz